Veranstaltungen in Frankfurt. Die Event Tipps am Donnerstag.

Die besten Events, Partys, Flohmärkte und Kulturveranstaltungen in den coolsten Locations in Frankfurt.

Vernissage: Eintauchen heißt die Ausstellung im SIKS in der Koblenzer Straße 9, bei der Arbeiten von Felix Heine vom 12.01. bis 02.02.2017 gezeigt werden. Besuchen könnt ihr die Ausstellung immer Donnerstags ab 18 Uhr. „Felix Heine zeigt neue Malerei. Schnell auf die Leinwand gebracht, entwickelt er fantastische Welten in denen der Betrachter, sofern er gewillt ist und sich darauf einlässt, eintauchen kann. Fernab des Alltags schlummert doch noch etwas anderes in uns und um uns herum?“ Musikalisch wird der Abend von Dan Bay begleitet. Image @ Felix Heine

Finissage: Finissage der Ausstellung Scale Scale Scale/Run to the Hills ab 19 Uhr in Offenbach in der Kressmann Halle (Hafen 13, 63067 Offenbach). Gezeigtt werden die Arbeiten der Bilderhauer von ”D665“ /Maria Anisimowa, Dennis Siering, Magali Laurent, Malte Zenses, Lutz Pillong, Sven Prothmann) und des Künstlerkollektiv ”YRD.Works“ (David Bausch, Yacin Boudalfa, Ruben Fischer). Image © YRD.Works

Das Good Times for Good People am Eschenheimer Tor laden ein zu Klein and Fein die 2te. Live Music, Drinks und nice Leute.

Sit In mit Oliver Hafenbauer im AMP an der Gallusanlage ab 20 Uhr.

Im Cafè KOZ (Mertonstraße) gibt es heute wieder SUCIO KOZ mit Lukas Lehmann und Le Rubrique. Ab 21 Uhr.
[soundcloud url=“https://api.soundcloud.com/tracks/292108682″ params=“color=ff5500&auto_play=false&hide_related=false&show_comments=true&show_user=true&show_reposts=false“ width=“100%“ height=“166″ iframe=“true“ /] [soundcloud url=“https://api.soundcloud.com/tracks/184286346″ params=“color=ff5500&auto_play=false&hide_related=false&show_comments=true&show_user=true&show_reposts=false“ width=“100%“ height=“166″ iframe=“true“ /]

Vortrag: Norwegen der Länge nach! 3000 Kilometer zu Fuß bis zum Nordkap von Simon Michalowicz. Im Globetrotter Frankfurt in der Grusonstr. 2 um 20.30 Uhr. „»Norge på langs« ist die Königsdisziplin unter Norwegens Wanderungen. Zu Fuß vom südlichsten Punkt am Kap Lindesnes bis zum Nordkap. Simon Michalowicz, kein durchtrainierter Outdoorprofi möchte sich diesen Traum erfüllen. 140 Tage zieht er durch die Weiten des Fjells, genießt die Magie des skandinavischen Herbstes und beobachtet Polarlichter.“ Image @ Simon Michalowicz

Im OYE in der Taunusstraße 19 gibt es am Donnerstag Tanzmusik von Diggermies und Jackmode.

PLAY im Silbergold mit Mr. Rod, Alex Azary und Philipp Lenz aka Delenz. Ab 23 Uhr.
[soundcloud url=“https://api.soundcloud.com/tracks/256711893″ params=“color=ff5500&auto_play=false&hide_related=false&show_comments=true&show_user=true&show_reposts=false“ width=“100%“ height=“166″ iframe=“true“ /]

Im Mal Seh’n Kino in der läuft am Donnerstag um 22 Uhr Nocturnal Animals im Omu. Mit Amy Adams, Jake Gyllenhaal, Michael Shannon.


Die Frankfurt Tipps am Wochenende bekommst du dann morgen. Hier. Voll gut. Voll fresh. Für dich. :D