Heute möchte ich euch den „i am OTHER“ Kanal von Pharrell Williams vorstellen. Er lässt sich nicht wirklich in eine Schublade stecken und das ist auch so gewollt. Oder vielleicht doch in die Hipster Schublade. Macht aber nix, denn es ist Pharell und der darf das. Die Beiträge sind meist selbst von ihm ausgewählt, geführt oder betreut. Es geht um Individualität, um Kreativität, um freies Denken, Style, Musik und Innovationen. „i am OTHER celebrates people who push society forward. The thinkers. The innovators. The outcasts. History has proven that it’s the rule breakers who have the power to change the world. Be OTHER.“ Na denn mal los!