Split-best-places

A few weeks ago I was visiting my beautiful homeland and I’ve also made a trip to one of the most beautiful cities in Croatia. A visit to Split is for me almost an annual ritual.

Eating fresh and local fish, enjoying the sea breeze, shopping, sitting in a café and watch beautiful people. And every year I discover new, beautiful corners and restaurants. The city is blooming and you meet a lot of nice, especially young people from all corners of the world. If you are near to Split, it is quite wonderful for a day trip. Those who want to take it easy, September is the perfect time of travel. It’s not so hot and crowded anymore. Enjoy the „Best Places in Split“ and I hope I can inspire you.

Ich war ja vor einigen Wochen die Heimat besuchen und dabei habe ich natürlich auch einen Abstecher in eine der schönsten Städte Kroatiens gemacht. Ein Besuch in Split ist für mich schon fast ein alljährliches Ritual.

Fisch essen, Seeluft schnuppern, shoppen, im Café sitzen und schöne Menschen beobachten. Und jedes Jahr entdecke ich neue, wunderschöne Ecken und Restaurants. Die Stadt blüht und man trifft unheimlich viele nette und vor allem junge Leute aus allen Ecken der Welt. Wenn ihr in der Nähe seid, eignet sich Split ganz wunderbar für einen Tagesausflug. Wer es etwas ruhiger angehen möchte, für den eignet sich der September als perfekter Reisezeitpunkt. Hier kommen meine Lieblingsplätze und Hot Spots, die ich euch ans Herz legen möchte. Viel Spaß bei den „Best Places in Split“ und ich hoffe, ich kann euch etwas inspirieren.

BOBIS
Das Bobbies ist eine von vielen Bäckereien, die in der Altstadt angesiedelt sind. Hier gibt es von zuckersüßen Verführungen bis herzhaften Pizzen alles, was das Herz begehrt. Besonders empfehlen möchte ich euch eine dalmatinische Spezialität, den Soparnik (gibt es übrigens fast überall, nicht nur im Bobis). Müsst ihr unbedingt probieren!
Split-top-places-bobis-01 Split-top-places-bobis-02 Split-top-places-bobis-03 Split-top-places-bobis-04 Split-top-places-bobis-05

BOKERIA – Mediterrane Leckereien
Die Bokeria ist ziemlich neu, hat aber jetzt schon einen guten Ruf über die Landesgrenzen hinaus. Modern eingerichtet mit einem leichten Hipster Vintage Twist könnt ihr hier lecker zu Mittag oder zu Abend essen. Reservierungen empfohlen!
Split-top-places-bokeria-01 Split-top-places-bokeria-02 Split-top-places-bokeria-03 Split-top-places-bokeria-04 Split-top-places-bokeria-05

CREME DE LA CREME
Im Creme de la Creme könnt ihr euch mit leckeren Torten, Kuchen und Macarons vollstopfen. Alles hausgemacht und alles sehr lecker!
Split-top-places-creme-de-la-creme-01 Split-top-places-creme-de-la-creme-02 Split-top-places-creme-de-la-creme-03 Split-top-places-creme-de-la-creme-04 Split-top-places-creme-de-la-creme-05

DIOKLETIAN
Nicht nur ein Muss für alle Game of Thrones Fans! Der Diokletian Palast ist sehr beeindruckend und die Kellergewölbe sind in der Mittagshitze eine Wohltat!
Split-top-places-diokletian-palace-01 Split-top-places-diokletian-palace-02 Split-top-places-diokletian-palace-03 Split-top-places-diokletian-palace-04

FIGA
Wenn ihr Lust auf ein Mittagessen oder einen Espresso etwas abseits von Trubel habt, kann ich euch das Figa (Buvinina 1) empfehlen. Man sitzt auf gemütlichen Kissen auf der Treppe, genießt das Flair und gönnt sich eine Auszeit. Falls es euch doch zu heiß wird – das Innere der Figa Food Bar ist klimatisiert.
Split-top-places-figa-bar-01 Split-top-places-figa-bar-02 Split-top-places-figa-bar-03 Split-top-places-figa-bar-04

GROZD
Über Grozd bin ich dieses Jahr erst ganz zufällig gestolpert. Eine Saftbar, bei der man sich die Zutaten im Inneren selbst aussucht. Top und herrlich erfrischend! Aber fragt mich bitte nicht nach der Adresse, ich weiß es leider nicht mehr. ;)
Split-top-places-fruits-grozd-01 Split-top-places-fruits-grozd-02 Split-top-places-fruits-grozd-03

HERBS
Das „The Herb“ (Bosanska 11) scheint im ersten Moment etwas seltsam und deplaziert. Wird es doch von einem Koreaner geführt und auch die Beschilderung im Inneren ist ganz auf die asiatischen Gäste ausgerichtet. Nichts desto trotz ein super süßer Laden mit Kosmetika aus Kroatien.
Split-top-places-the-herb-01 Split-top-places-the-herb-02 Split-top-places-the-herb-03

MÄRKTE
Im Kellergewölbe des Diokletianpalastes und nördlich und östlich der Altstadt sind verschieden Märkte anzutreffen. Hier findet ihr neben allerlei Schnick Schnack und Touri Scheiß auch die ein oder andere Vintage Perle.
Split-top-places-market-02 Split-top-places-market-03 Split-top-places-market-04 Split-top-places-market-05

BISTRO NO STRESS
Das No Stress befindet sich inmitten der Altstadt am Platz „Narodni trg“. Hier kann man wunderbar frühstücken oder auch zu Abend essen. Die Mittagszeit empfehle ich euch nicht, da ist es oft zu voll und zu heiß. Schräg gegenüber befindet sich auch die Buchhandlung „Morpurgo“, die drittälteste in Europa, benannt nach ihrem Gründer Vid Morpurgo.
Split-top-places-morpurgo-02Split-top-places-morpurgo-03Split-top-places-no-stress-01

OLD TOWN
Die Altstadt von Split ist größentechnisch recht überschaubar. Durch ihren verwinkelten Aufbau kann man sich jedoch leicht verlaufen. Das solltet ihr aber auch tun und euch treiben lassen. So entdeckt man viele schöne, kleine Ecken.
Split-top-places-old-town-01 Split-top-places-old-town-02 Split-top-places-old-town-03 Split-top-places-old-town-04 Split-top-places-old-town-05 Split-top-places-old-town-06 Split-top-places-old-town-07

ON 7
Das On 7 auf der Riva solltet ihr tatsächlich nur vormittags oder Abends besuchen, da es auf der Flaniermeile mittags einfach unerträglich heiß und drückend wird. Empgehlen kann ich euch auch hier das Frühstück. Und der Blick aufs Wasser ist natürlich auch nicht zu verachten.
Split-top-places-brasserie-on-7-01 Split-top-places-brasserie-on-7-02 Split-top-places-brasserie-on-7-03 Split-top-places-brasserie-on-7-04 Split-top-places-brasserie-on-7-05

PERISTIL
Der Peristil ist sozusagen das Herzstück des Diokletian Palastes und der Altstadt. Im Cafe Luxor eine Espresso trinken und hier gibt es, wie an vielen Orten in der Altstadt, Free Wifi! ;)
Split-top-places-peristil-01 Split-top-places-peristil-02 Split-top-places-peristil-03 Split-top-places-peristil-04 Split-top-places-peristil-05 Split-top-places-peristil-06

PROKURATIVE
Die Prokurative, oder auch Trg Republike (Platz der Republik), ist ein imposanter Innenhof aus dem 19. Jahrhundert. Wirklich schön anzusehen, aber die Restaurants und Cafes im Hof solltet ihr meiden, das sind fast alles Touristenfallen. Einen Abstecher ist es trotzdem wert.
Split-top-places-prokurative-01 Split-top-places-prokurative-02 Split-top-places-prokurative-03 Split-top-places-prokurative-04

REGINA
In der Regina könnt ihr euch mit Käsespezialitäten, herzhafter Salami und duftendem Schicken eindecken. Außerdem kann man draussen auch gleich ein Weinchen oder Bier bestellen und schmausen.
Split-top-places-regina-del-formaggio-01 Split-top-places-regina-del-formaggio-02 Split-top-places-regina-del-formaggio-03

RIBARNICA – FISH MARKET
Die „Ribarnica“ (Ul. Mediteranskih igara 8) ist einer der Fischmärkte in Split. Klein, aber sehenswert. Ihr solltet früh hingehen, dann bekommt ihr den besten, frischesten Fisch ever. Hier wird aber nicht nur Fisch gekauft, man trifft sich auch zu einem Plausch am frühen Vormittag.
Split-top-places-ribarnica-01 Split-top-places-ribarnica-02 Split-top-places-ribarnica-03 Split-top-places-ribarnica-04 Split-top-places-ribarnica-05 Split-top-places-ribarnica-06 Split-top-places-ribarnica-07

RIVA
Die Riva ist die Flaniermeile und Promenade Splits, in der Hochsaison aber auch recht überfüllt und ab 12 ist hier die Hitze nicht zu ertragen. Außerdem müffelt es manchmal ganz schön, aber das ist halt so am Hafen. Deal with it! Also ganz früh hingehen oder am Abend nach Sonnenuntergang. Hier gibt es auch oft Live Konzerte und Veranstaltungen.
Split-top-places-riva-01 Split-top-places-riva-02 Split-top-places-riva-03 Split-top-places-riva-04 Split-top-places-riva-05

SWEET CORNER CANDY SHOP
Bock auf Süßes, Frozen Yoghurt und Plombenzieher? Dann bist du im Sweet Corner (Priora Petra 7) richtig. Der süße, kleine Eckladen bietet alles, was das Zuckerherz begehrt. Inklusive Zahnschmerzen. ;)
Split-top-places-sweet-corner-01 Split-top-places-sweet-corner-02 Split-top-places-sweet-corner-03 Split-top-places-sweet-corner-04

UJE
Das „Uje“ (dalmatinisch für Öl) ist ein Spezialitätenladen für Olivenöle aus der Region, Marmeladen, Gewürze und Süßes aus Dalmatien. Uje findet ihr vier oder fünf Mal in der Altstad von Split. Außerdem hat seit neustem ein Restaurants aus dem selbem Haus eröffnet, die Uje Wine and Oil Bar (Dominisova 3). Hier könnt ihr wunderbare Gerichte aus der dalmatinischen Küche probieren.
Split-top-places-uje-01 Split-top-places-uje-02 Split-top-places-uje-03 Split-top-places-uje-04 Split-top-places-uje-05

All Images © Ivana Krzelj