Im Herzen AfrikasLeckeres aus Eritrea – Im Herzen Afrikas

Wenn ihr Lust auf leckere Spezialitäten aus Eritrea habt und euch nicht scheut mit der Hand zu essen, kann ich euch das afrikanische Restaurant „Im Herzen Afrikas“ ans Herz legen!

Sehr gemütlich und entspannt geht es in dem wunderschönen Lokal zu. Das liegt vielleicht auch am Sand, der auf dem Boden liegt, denn über Dünen lässt es sich nicht eilen. Quasi eine erzwungene Entschleunigung – finde ich gut! Schummerig ist es, indirektes Licht und Kerzen verbreiten eine ruhige Atmosphäre.

Im Herzen Afrikas
Sand auf dem Boden – gibt es so auch nicht oft in Frankfurt.
Im Herzen Afrikas
Hausgemachte Limonaden mit Rosmarin.

Im Herzen Afrikas

Man sitzt auf kleinen Stühlen und Bänken an niedrigen Tischen, wer es aber europäisch mag, für den sind auch ganz normale Tisch- und Sitzgelegenheiten vorhanden. Mitten im Raum steht ein Wasserbecken, an dem man sich die Hände vor und nach dem Essen waschen kann.

Das Herz Afrikas liegt in Frankfurt

Ja, richtig gelesen. Genauer gesagt findet ihr das schöne ostafrikanische Restaurant im Bahnhofsviertel in der Gutleutstraße 13. Am Besten ihr reserviert vorher, denn das „Im Herzen Afrikas“ ist immer gut besucht.

Von der U-Bahn Haltestelle Willy-Brandt-Platz, seid ihr in ca fünf Gehminuten dort. In der Nähe befindet sich auch das Parkhaus „Am Theater“ oder die „Untermainanlage“.

Im Herzen Afrikas

Kulinarische Köstlichkeiten aus Eritrea

Der gemischte Teller ist sicherlich eine gute Wahl, wen ihr mal in die ostafrikanische Küche hinenschmecken wollt und von allem mal so ein bisschen probieren möchtet. Für ein oder mehrere Personen könnt ihr euch eine Kombination aus den verschiedenen Spezialitäten zusammen stellen. Mit oder ohne Fleisch, das ist euch überlassen.

Im Herzen Afrikas Im Herzen Afrikas

Zu jedem Gericht wird hausgebackenes Brot (Injera) und Salat gereicht. Ebenfalls könnt ihr euch auch glutenfreies Injera aus Maismehl bringen lassen – fragt einfach die netten Kellner. :) Die helfen euch auch gerne bei der Auswahl der Gerichte.

Zu guter letzt gab es für mich noch eine afrikanische Bananencreme mit frischen Bananen und einen kräftigen Espresso. Nachtisch muß sein! :D Njom!

Im Herzen Afrikas
Cremig, bananig und so lecker: der Nachtisch im „Im Herzen Afrikas“

Fazit: Liebevolle Einrichtung, super leckeres Esssen und sehr nette Kelnner. Ich komme gerne wieder!

  • Im Herzen Afrikas
  • Gutleutstrasse 13, 60329 Frankfurt/Main
  • Montag geschlossen
    Dienstag bis Freitag 18 Uhr bis 1 Uhr
    Samstag 16 Uhr bis 1 Uhr
    Sonntag 16 Uhr bis 22 Uhr
  • Im Herzen Afrikas

Im Herzen Afrikas

Im Herzen Afrikas