Die besten Konzerte in Frankfurt im Februar 2017

Konzerte in Frankfurt im Februar
Concert Image Credits © Aaron Paul via Unsplash

Konzerte in der Übersicht

Ich ärgere mich immer wieder, weil es entweder nur location-spezifische Übersichten gibt oder eben Übersichten, in die wirklich ALLE Konzerte in Frankfurt mit reingenommen werden. Und dann muss man sich halt zwischen Hansi Hinterseer, der ultimativen Trash Sause und The Evil of Hard Core Death Metal (oder wie auch immer) zu Tode scrollen.

Außerdem passiert mir das wirklich ständig, dass ich Konzerte verpasse. Um für mich selbst und euch einen Überblick zu schaffen, gibt es ab sofort (m)eine Auswahl der besten Konzerte in Frankfurt. Und das einen Monat im Voraus. So kann man zumindest einigermaßen sicher gehen, noch Karten zu bekommen, Babysitter zu organisieren oder was sonst noch einem Konzertbesuch im Wege stehen könnte.

Falls ich irgendwelche grandiosen Konzerte verpeile, vergesse, übersehe schreibt mir das gerne in die Kommentare! :)

Konzerte Frankfurt Februar 2017

Mi, 01.02. PONYHOF – Shawn James


Fr, 03.02. ZOOM CLUB – Wallis Bird, Support: Sam Vance-Law


[soundcloud url=“https://api.soundcloud.com/tracks/293309803″ params=“color=ff5500&auto_play=false&hide_related=false&show_comments=true&show_user=true&show_reposts=false“ width=“100%“ height=“166″ iframe=“true“ /]

Sa, 04.02. ZOOM CLUB – Dillon Cooper


Di, 07.02 ZOOM CLUB – Post Malon

(ausverkauft -> checkt die üblichen Verkäufer vor dem Konzert oder die FB Veranstaltungsseite)


Di, 07.02. ALTE OPER – Disney in Concert „Das Dschungelbuch“

Mi, 08.02. BATSCHKAPP – Sido

(ausverkauft -> checkt die üblichen Verkäufer vor dem Konzert oder die FB Veranstaltungsseite)

So, 12.02. BATSCHKAPP – Olexesch


Sa, 18.02. ZOOM CLUB – Haiyti aka Robbery & Trettmann


Sa, 18.02. BATSCHKAPP – Bonobo

(ausverkauft -> checkt die üblichen Verkäufer vor dem Konzert oder die FB Veranstaltungsseite)

So, 19.02. BATSCHKAPP – The Notwist

[soundcloud url=“https://api.soundcloud.com/tracks/276930188″ params=“color=ff5500&auto_play=false&hide_related=false&show_comments=true&show_user=true&show_reposts=false“ width=“100%“ height=“166″ iframe=“true“ /]

Mo, 20.02. ZOOM CLUB – Alex Clare


Di, 21.02. BROTFABRIK – Sarah Ferri


Di, 21.02. MOUSONTURM – Emiliana Torrini & The Colorist


Do, 23.02. DREIKÖNIGSKELLER – Die Selektion LIVE


So, 26.02. JAHRHUNDERTHALLE – The xx


Mo, 27.02. BATSCHKAPP – Teesy


Mo, 27.02. ALTE OPER – Helge Schneider

Di, 28.02. BATSCHKAPP – Thievery Corporation

„Die Wiege des Genres Trip-Hop – später von Fachjournalisten auch mit dem Alternativ-Begriff „Downbeat“ versehen – liegt zwar eigentlich in England, genauer: in Bristol. Doch schon bald expandierte diese neue Klangästhetik aus Hip-Hop-Beats, elektronischen Sounds und zahlreichen Versatzstücken aus Dub. Reggae und Jazz weltweit, und seither gelten Thievery Corporation als die Epigonen dieses Genres in Nordamerika.“

Was sonst so in Frankfurt geht, erfahrt ihr unter den Frankfurt Wochenend Tipps

Image Credits © Aaron Paul via Unsplash