adidas_jeremy_scott-license-plate-miami_01
Von Jeremy Scott und seinen Wing High Tops und Teddy Bear Sneakers mag man halten was man will. Nicht jedermanns Sache, auch wenn die Teile ziemlich abgefahren sind. Tragen würde ich sie nicht umbedingt. Auch gehen die Meinungen soweit auseinander, dass es einige Menschen gibt, die adidas die Zusammenarbeit mit Jeremy Scott ziemlich übelnehmen. So übel, dass sie geschworen haben „nie wieder adiads“. Soweit würde ich nicht gehen. Jeder macht mal Fehler. Überzeugt hat er mich diesmal aber mit dem „South Beach Miami“ Model. Superleckere Eis-Knallbonbon-Miami-Beach Farbkombination. Leider hab ich sie noch nicht in meiner Größe gefunden. Tolle Wurst! Wobei der stolze Preis von 200 US-Dollar mir ohnehin einen Strich durch die Rechnung machen würde. Ich könnte ja mal anfangen zu sparen…hahaha.

adidas_jeremy_scott-license-plate-miami_02 adidas_jeremy_scott-license-plate-miami_03 adidas_jeremy_scott-license-plate-miami_04

Thank you sneakernews.com