Gutleut Tage vom 23. bis 29. Januar 2017

Gutleut Tage

Zum dritten Mal finden im Gutleutviertel Frankfurt die Gutleut Tage statt. Vom 23. bis 29. Januar könnt ihr an verschiedenen Locations und unter unterschiedlichen Programmpunkten das Gutleutviertel kennen lernen und erkunden. Zur besseren Planung wird um eine Anmeldung für die verschiedenen Programmpunkte unter dasgutleutviertel@gmail.com gebeten.

Initiiert wurden die Gutleut Tage übrigens von Nadine Tannreuther und Yasar Honneth, die das Viertel anfänglich für ihre Master-Arbeit an der Hochschule Darmstadt erforschen und erarbeiten wollten. Seit März 2016 wird das Projekt von den ehemaligen Studenten weiter geführt.

Gutleut Tage – Programm

Start des Programms ist am Montag, den 23. Januar um 18 Uhr mit einer Führung über das Milchsack Gelände und durch die ehemalige Farbenfabrik in der Gutleutstraße 294. Der Gründer der ehemaligen Farbenfabrik Peter P. Peters führt durch das Gelände und bietet eine Showeinlage seines aktuellen Bühnenprogramms „Deutsch für Wortgeschrittene“. Anschließend stehen die Türen einiger Ateliers zur freien Besichtigung offen.

Mit den Gutleut Tagen wird auch ein interaktiver Spaziergang am Sonntag, den 29. Januar angeboten. Bestimmte Hotspost im Viertel können besichtigt werden. Hierbei ist ein Smartphone nötig, denn durch QR Codes können Informationen eingesehen werden. Zu erkennen sind die gekennzeichneten Orte durch das spezifische Gutleut „G“.

Gutleut Tage - Interaktiver Spaziergang

Alle Veranstaltungen findet ihr auch auf der Facebook Seite Das Gutleutviertel mit genauen Informationen zum jeweiligen Programm, Treffpunkt, etc.

Das Gutleutviertel – Ein facettenreicher, multikultureller Teil Frankfurts in dem jeder – egal welchen Standes, Kultur, Herkunft oder Alters – arbeiten, wohnen und noch einiges mehr kann.

Gutleut Tage Programm

Für jung und alt – die Gutleut Tage 2017

In erster Linie verkörpert das Projekt die Idee, Bewohner unter sich anregend über die Nachbarschaft zu informieren. Weiterhin sind alle Frankfurter eingeladen, sowie außerdem all diejenigen, die sich für das Gutleutviertel interessieren und gerne kommen möchten.

Gutleut Tage 2017

All Images © Gutleut Viertel im Wandel