Thank God it’s Frankfurt!

Die besten Frankfurt Tipps zum Wochenende. Partys, Flohmärkte, Konzerte und Kulturveranstaltungen in den coolsten Locations in Frankfurt.

Frankfurt Tipps Wochenende – Freitag 19.05.2017

Am Freitag feiert Alt Sachsenhausen der Freitagsmarkt am Paradiesplatz seine Premiere. „Die Macher planen einen kleinen aber feinen Genussmarkt mit Schwerpunkt Apfelwein, Grüne Sosse und Handkäs – ganz in der Tradition des Viertels. Natürlich gibt es aber auch viele andere Köstlichkeiten und eine tolle Weinauswahl.“ Ab 16 Uhr bis 22 Uhr.

Die „Showmanship Natural Wine Bar“ in der Paradiesgasse 19 in Sachsenhausen öffnet nun euch freitags ihre Pforten. Euch erwartet im Inneren ein pinker Traum und “Natural Wine”. Image @ IMA

Sturo Label Night im Silbergold an der Konsti. Ab 23 Uhr. Mit Tom Ries, Robin Stern und Tiago Walter. Bis 24 Uhr zahlt ihr nur den halben Eintritt von 4,– Euro.

Strike! FloFilz (live) and more in der Pik Dame in der Elbestraße 31.

Ausstellungseröffnung von Troglodytisch in der Klosterpresse in der Paradiesgasse 10. Start mit kleiner Einführung ist um 19 Uhr.

Konzert: Gastone im Nachtleben in der Kurt-Schuhmacher-Strasse 45 (Konstabler Wache) heute Abend um 20 Uhr.

„Einst machten sich drei Jungs auf, um ein wenig die Frankfurter Musikszene aufzumischen und neu zusammenzubringen. Deshalb gründeten sie das Kollektiv Frankfurter Klang. Die erste Veranstaltung möchte auch hier unterschiedliche Künstler zusammenbringen, ganz egal, ob elektronisch, akustisch oder sonst wie.“ Heute um 21 Uhr im Dreikönigskeller in der Färberstraße 71. Der Eintritt ist frei.

Drinks und Musik in der Pracht Bar in der Niddastraße 54. Ab 22.30 Uhr mit Amino. Der Eintritt ist wie immer frei.

Im OYE in der Taunusstraße 19 heißt es heute Abend We Trippin’ mit Mighty Marcsen, Cosmo OGs, Peter Manns, Bimbo Beutlin und Gianni Suave. Ab 22 Uhr.

Vernissage Modus Operandi Opus Morandi „Heckmeck in der Moderne“ in der Station in Offenbach, Gustav-Adolf.Straße 2. Heute um 19 Uhr.

Stummfilm & Ton: Fritz Langs „Frau im Mond“ wird heute Abend in Offenbach im Lederpalast gezeigt. Einlass ist um 19.30 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Der Eintritt beträgt 12,– Euro.

Blackyard im MTW (Nordring 131 in Offenbach mit Lex Lugner, Chrizz und Jackmode.


Konzert: Sophia Kennedy in den Park Side Studios in Offenbach in der Friedhofstraße 59. Einlass ab 19.30 Uhr, Beginn pünktlich um 20.30h Uhr. E-mail Reservierungen mit Namensnennung bitte an: anna@parksidestudios.de Reservierungen verfallen bis 20 Uhr, also seid pünktlich.


Heute im Robert Johnson: Hotel Scandalös mit Ricardo Villalobos, Dandy Jack (live) und Craig Richards. Ab Mitternacht, der Eintritt beträgt 15 Euro.


Frankfurt Tipps Wochenende – Samstag 20.05.2017

In der Berliner Straße 2 feiert das Bamboo’s am Samstag ab 11 Uhr seine Eröffnung.

Meine Hood, mein Stadtteil lädt zum Tag der offenen Höfe & Gärten in Griesheim ein. Am Samstag ab 13 Uhr.

Two is better than one. „This is Early“ und „Lunettes Kollektion“ laden ein zum Exclusive Sample Sale in die Niddastraße 59. Von 15 Uhr bis 20 Uhr.

WIR Komplizen laden ein zum Hoffest in den Hinterhofgarten. Ab 15 Uhr in der Egenolffstraße 17 in Frankfurt.

Historisches Museum Frankfurt lädt ein zur freundlichen Übernahme des neuen Museumsquartiers. „Am Samstag und Sonntag, 20. und 21. Mai, jeweils von 10 bis 17 Uhr, sind die Bürger zum TAKEOVER eingeladen und können die neuen Wege erkunden und die Dimensionen erfahren. Sie erwartet ein besonderes Festprogramm bestehend aus Sonderführungen, Musik- und Theater. Zusammen mit dem kulinarischen Angebot des neuen Museumsgastronomen wird das Museumsquartier erstmals als kultureller Erlebnisraum erfahrbar.“ Image © Historisches Museum Frankfurt

Balter x Mojito Slushy im Horst in der Kleyerstraße 15. Ein schönes Motto: „tanzen, als ob keiner zusieht. Ohne Können oder Grazie, aber mit umso mehr Freude.“ Ab 23 Uhr. damit das mit dem Tanzen klappt gibt es Mojito Slushy als Special.

Hip Hop im Dough House in Sachsenhausen. Zu Gast sind unter Anderem Juizzed (Ćelo & Abdï Tour DJ/HEROES), Indiänna (Mädchen legen auf/HEROES), Whitey Whitehouse und Paradise (JUST US). Ab 23 Uhr, der Eintritt beträgt 10,– Euro.

Hingehen! Richard Dorfmeister und Michael Rütten im NM57 (Neue Mainzer Straße 57). Secret Rendevouz startet ab 22.30 Uhr.

Amplifier im AMP mit Nhani und Benjamin Milz. Ab 22 Uhr an der Gallusanlage 2. Der Eintritt ist wie immer frei. <3

Die Indie Band Little Whirls aus Hamburg zu Gast in Frankfurt im Yachtklub (Deutschherrnufer/Alte Brücke). Ab 21 Uhr.

Video Screening und Konzert: Im Kunstverein Familie Montez an der Honsellbrücke ist am Samstag ab 20 Uhr Ketty Van Doln & Timotheus zu Gast. Der Eintritt beträgt 5,– Euro. Image © Ketty Van Doln


Am Samstag wird im Robert Johnson die Lifesaver 3 Compilation Release Party gefeiert und der Soundtrack zu Kenneth Angers The Inauguration of the Pleasure Dome wird von Chinaski und Orson Wells interpretiert. Einlass ist ab 22 Uhr, Soundtrack Konzert um 22.30 Uhr und die Clubnight startet ganz normal ab Mitternacht. Mit Massimiliano Pagliara, Fort Romeau, TCB, Chinaski und Orson Wells.

Frankfurt Tipps Wochenende – Sonntag 21.05.2017

Die Essbahnstation & Street Food startet am Sonntag am Mainkurbahnhof in die neue Saison! Alte bekannte und neue Köche bereiten Leckereien frisch zu. Zum Saisonauftakt werden 10 Köche unterschiedlicher Herkunft erwartet – natürlich alle aus Frankfurt. Zudem gibt es Live-Musik. Von 12 Uhr bis 20 Uhr Essbahnstation & Street Food, an der Mainkur 9 in Fechenheim.

Im Chez IMA im 25hours Hotel by Levi’s im Bahnhofsviertel findet abends um 20 Uhr wieder CHUZPE statt. Diesmal mit Salim Samatou und Hany Siam. Es darf gelacht werden. Für Tischreservierungen einfach die 069 – 256677280 wählen. Der Eintritt ist frei.

Fotoausstellung in der Naxoshalle in der Waldschmidtstraße in Bornheim. Verlassene Orte – Lost Places Rhein Main feiert um 15 Uhr Premiere.

Yoga im Kunstverein Familie Montez. Beginn ist um 11 Uhr. Für die Reservierung am besten eine Email an yogamontez@gmail.com Image © Montez

Apollo Static & The Interstellar Dust zu Gast in der Hfg-Kapelle in Offenbach. Am Sonntag ab 20.30 Uhr, der Eintritt ist frei.