Noch einmal schlafen, dann ist endlich Freitag! :) Hier kommen meine Empfehlungen für das kommende Wochenende.

Für den Freitag möchte ich euch das Freiluft Kino im Innenhof des Cantate-Saals (Großer Hirschgraben 21) empfehlen. Gezeigt wird an diesem Abend „La Grande Belleza“ (OmU). Da ja für morgen ein klarer Nachthimmel und herrliche Temperaturen vorher gesagt sind, würde ich dieses grandiose Kinoerlebnis als perfekten Start ins sommerlich Wochenende sehen.

 

Bock auf Hip Hop? Dann stehen auch am Freitag gleich zwei Popo-Wackel Veranstaltungen zur Verfügung. Im Zoom Frankfurt gibt’s Old School, New School, Soul und Funk von der „Sooo Fresh“ Partyreihe auf die Ohren. Der Eintritt beträgt 7,– EUR. Ab 23 Uhr geht’s los!

Frankfurt-Tipp-hip-hop-zoom-august
Wasserratten kommen auf dem D3 auf ihre Kosten. Jackmode und DJ EBDN geben sich ein Duell an den Plattentellern und das sollte man nicht verpassen. DAMN! – THE REMATCH startet um 23 Uhr und der Eintritt beträgt 10,– EUR.

HORD. lädt am Freitag in die St. Tropez Bar im Bahnhofsviertel ein und dann heißt es das tanzen, bis Füße bluten. Visuals kommen von LICHTAN:LICHTAUS. Kann ja nur schön werden. Musikalisch beglückt werden wir von Lokalmatadorin Beatris, Juleyy und Nando. Wer mich stolpern sehen möchte, kommt vorbei.

 

Eigentlich kann man direkt im Bahnhofsviertel bleiben, denn am Samstag heißt es in der St. Tropez Bar #SIGO (Tomek Borowski und Daniel Kilian) meets SPIELEKTRO. Hier geht’s zur Veranstaltung auf FB.

Wer im Vorfeld schon etwas Partyluft schnuppern und die Sonne genießen möchte, kann sich ab Samstagmittag Richtung Frankfurter Osten, genauer gesagt in Richtung Sparta Schwimmclub begeben. Hoffentlich passt das auch mit dem Wetter! Stadt am Meer feiert ab 12 Uhr ein rauschendes Sommerfest und frönt den Freiluftfreuden.

Frankfurt-Tipp-sommerfest-stadt-am-meer-august
Am Sonntag lädt die Bristol Bar im Rahmen der „Mamma Laudaa“ Partyreihe  zu „Mamma Leisaa“ ein. Achtet auf den Wortwitz. Neben jeder Menge Tequilas und Margaritas gibt es ein BBQ und gechillte Nachmittags-Dudelei. So muss das sein! Vollfressen, trinken und im Sommergarten abhängen. Es gibt keinen Dresscode und der Eintritt ist frei – ich hab‘ schon meine gute Sonntag-Jogginghose gebügelt. Falls es regnen sollte, wird das Ganze nach drinnen verlegt. Los geht’s ab 15 Uhr. Ich freu‘ mich!

Frankfurt-Tipp-bristol-bar-mamma-leisa-august

Last but not least feiert niemand Geringeres als der Club Voltaire sein alljährliches Sommerfest. Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt und wenn die Legende (der Club feierte 2012 sein 50. Jubiläum) ruft, gibt es keine Ausreden. Außer natürlich, man ist vom Samstag so verkatert, dass man nur den Weg Kühlschrank-Couch in Angriff nehmen kann.

Frankfurt-Tipp-sommerfest-club-voltaire-august