Mein Leben hasst mich. So ein übergeiles Wetter und ich liege seit Tagen mit einer Grippe flach. Geht ihr mal schön aus, ich versinke unter Rotzfahnen. Was immer gilt, egal wie krank man ist: Thank God it’s Frankfurt.

Freitag

Pflichttermin: Alle ins Gibson und zum Red Bull Thre3Style, einem der wohl anspruchsvollsten DJ-Contests der Welt. Und supporten dürft müsst ihr natürlich unseren Local Hero DJ Kitsune aka The Kit (hier auch auf Facebook), der heute mit seinen Mitstreitern Kid Fresh, DJ DENS, David Delane, DJ Razė und Dan Gerous an den National Finals im Gibson teilnimmt. Der Gewinner darf dann Deutschland bei den Red Bull Thre3Style World Finals in Tokio repräsentieren und wer könnte das besser, als ein waschechter Frankfurter?! Leute bitte! Jeder DJ muss mindestens drei Genres miteinander verbinden – von Rap bis Jazz – alles ist erlaubt! Die Performance darf exakt 15 Minuten dauern. 15 Minuten, um das Publikum zum Ausrasten zu bringen und die Jury zu überzeugen. Eine dicke Party gibt’s natürlich auch. Los geht es um 22 Uhr, Tickets bekommt ihr an der Abendkasse. Ich drück‘ ganz fest die Daumen!
Frankfurt-tipp-april-Red-Bull-Thre3Style-National-Finals

Im Frankfurter Kunstverein werden heute ab 17 Uhr Künstler vorgestellt, die sich im weitesten Sinne mit Kartographie auseinandersetzten. Es geht um die Darstellung und Vermessung der Welt und die Umsetzung im künstlerischen Gegenentwurf zur klassischen Geographie. Im Anschluss wird es es eine Gesprächsrunde mit den Künstlern geben und ab 21 Uhr ein audiovisuelles DJ Live-Set „Arbeiterlieder“ mit Jessica Unversehrt (IVI Resident) und Anne Euler. Der Eintritt ist frei.
Frankfurt-tipp-april-frankfurter-kunstverein

Im Rahmen der „Stummfilm und Ton“ Reihe wird im Lederpalast in Offenbach der 1924 entstandene Klassiker „Der Letzte Mann“ von Friedrich Wilhelm Murnau gezeigt. Zwischen elektronischer Musik, Performance und Installation wird das expressionistische Werk Murnaus von Les Trucs (Charlotte Simon & Zink Tonsur) neu vertont und interpretiert. Einlass ist um 19.30 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Der Eintritt beträgt 10,– Euro.
Frankfurt-tipp-april-les-trucs-stummfilm-lederpalast-murnau

Ich hoffe, ihr habt ordentlich vorgeschlafen, der Abend wird lang. In der Villa im Bahnhofsviertel wird heute so richtig auf die Kacke gehauen. BLACK IS THE NEW BLACK X BHFSVRTL in der Windmühlstraße 9. Musikalisch werden euch der Frankfurt Brudi DJ WIGM, Diggermies und Dario Scenario vom Kaos DJ Klub und FrankSN und Paul Wutzke aus Berlin beglücken. Start ist um 23 Uhr. Seid zeitig da, wird voll, ihr auch.
Frankfurt-tipp-april-black-is-the-new-black-villa

Der tactile Record Store lädt heute Abend ins Dough House ein, denn zu Gast sind Zanzibar Chanel (Ruff Records) aus Melbourne, die auf ihrer Europa Tournee Halt in Frankfurt machen! Unterstütztung gibt es von Orson Wells. Hingehen! Los geht es ab 23 Uhr.
Frankfurt-tipp-april-tactile-zanzibar-chanel-dough-house

Im Atelier Frankfurt in der Schwedlerstrasse feiern Club Edith, Mit Liebe und Miniasu ab 23 Uhr ihr 2-jähriges. Zur Feier des Tages wird es Visuals der besonderen Art von Lucas Gutierrez geben. Start ist um 23 Uhr und der Eintrott kostet 5,– Euro.
Frankfurt-tipp-april-Club-edith-mit-liebe-miniasu

Initiert vom AStA und Poetry Slam Frankfurt findet im Café 1 der FH Frankfurt am Nibelungenplatz heute der Slam gegen Rassismus statt. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Die Karten an der Abendkasse kosten 8,– Euro, ermäßigt 6,– Euro.
Frankfurt-tipp-april-poetry-slam-gegen-rassismus

Nur mal kurz zur Razzia gehen. Nur mal kurz tanzen gehen X RAZZIA in der Dora Brilliant. Beehren werden euch Rodriguez Jr. aka Olivier Mateu, Mark Henning, Markus Sommer und Phil Evans. Die Veranstaltung findet ihr auch hier.
Frankfurt-tipp-april-dora-brilliant-razzia

Samstag

Was wäre das Leben ohne Wein, vor allem ohne Riesling im Sommer? Im Horst in der Kleyerstrasse findet am Samstag zwischen 14 Uhr und 22 Uhr zum ersten Mal die Riesling Verkaufsmesse Frankfurter Weinhändler statt. Verkostung und Eintritt betragen 6,– Euro. Eine tolle Idee und sicherlich eine schöne Veranstaltung; ich bin gespannt! Weiter Infos bekommt ihr hier.
Frankfurt-tipp-april-frankfurter-riesling-tag-horst-gallus

5 Jahre Le Bonheur! Momentan sieht es so aus, als ob das Wetter mitspielt und am Walldorfer Badesee gefeiert werden kann. Ausweichtermin wäre dann der 25. April. Alle weiteren Infos, was, wann, wo genau findet ihr hier auf der Facebook Event Seite.
Frankfurt-tipp-april-5-Jahre-Le-Bonheur

Good Times For Good People am Eschenheimer Tor haben heute DJ Desue und Frau Ton zu Gast! Und wie immer gilt: Kein Eintritt zu bezahlen und seid zeitig da.
Frankfurt-tipp-april-dj-desue-frau-ton

Zum zweiten Mal heißt es Lion Up! im Dough House in Sachsenhausen. Mit Chaos Duo Mixamillion und Indiänna. Mit Hip Hop, Trap und Rap Classics.
Frankfurt-tipp-april-lion-up

RAVEBOTTA und Maison Noire verwandeln die Villa ins Haunted House.
Frankfurt-tipp-april-haunted-house-villa-bahnhofsviertel

Sonntag

Lust auf eindringliche, düstere, elektronisch hier und da angehauchte poppige Rockromantik? Dann solltet ihr Bantam Lyons aus Nantes nicht verpassen. Die Band ist am Sonntagabend im Waggon in Offenbach (Mainufer, vor dem Isenburger Schloss) zu Gast. Los geht es um 19 Uhr.
Frankfurt-tipp-april-Waggon-am-Kulturgleis-Bantam-Lyons