Das Wetter ist mega und ich liege krank zu Hause. So geil. NICHT. Mein Leben hasst mich. Für mich heißt es jetzt Tee trinken und Rotznasenalarm. Für euch dann eher so: Thank God it’s Frankfurt!

Freitag

Dippemess auf die Fress. Es ist mal wieder so weit. Die Frankfurter Dippemess am Ratsweg (Eissporthalle auf dem Festplatz am Ratsweg) startet heute. Donnerstag ist übrigens immer Familientag, das bedeutet die Fahrgeschäft-Preise sind halbiert. Whoop! Öffnungszeiten sind Montag bis Donnerstag 14 Uhr bis 23 Uhr, Freitag und Samstag 14 Uhr bis 24 Uhr und Sonntag 12 bis 23 Uhr. Whoop whoop whoop!
Frankfurt-tipp-september-wochenende-dippemess

Seit 15 Uhr findet heute zum letzten Mal der Food Truck Friday auf dem Gelände der Jahrhunderhalle statt. Noch bis 22 Uhr habt ihr die Möglichkeit, euch den Bauch voll zu hauen. :) Der Eintritt ist frei. Alle weiteren Infos findet ihr hier.
Frankfurt-tipp-september-wochenende-food-truck-friday

Heute findet auch der 21. Saisonstart der Galerien in Frankfurt statt. Es gibt viel zu entdecken und Zeit habt ihr auch genügend, denn der Saisonstart läuft das ganze Wochenende. Alle Infos gibt es hier.
Frankfurt-tipp-september-wochenende-saisonstart-galerien-frankfurt

MORGEN SUMMERJAM 2015 meets die kleinste DISKO der Welt. Ab 18 Uhr in der Lindleystrasse 5 am Osthafen. Infos zum Line Up und mehr gibt es hier.

ROTOR heisst die neue Konzertreihe, die an wechselnden Orten Experimentelle, Elektronische Musik, Neue Musik und Klangkunst miteinander verbindet.
ROTOR startet am 11. und 12. September im Kontext des Architektursommers Rhein-Main auf einer Plattform unter der Autobahnbrücke am südlichen Mainufer zwischen Frankfurt und Offenbach (2 Minuten vom Robert Johnson). Der Eintritt ist frei.Die Plätze sind begrenzt, Einlass jeweils 19.30 Uhr.

Heute ist auch wieder Barabend im Horst. Und weil das Wetter so nice ist, wird im Hof gefeiert. Ab 21 Uhr. Mit Robyn Stager. Der Eintritt ist frei.
Frankfurt-tipp-september-wochenende-Horts-im-Hof

Zum 138. Mal findet heute der Poetry Slam in der FH im Café 1 am Nibelungenplatz 1 statt. Einlass ist um 20.15 Uhr, Beginn um 21 Uhr.
Frankfurt-tipp-september-wochenende-poetry-slam

Im Bahnhofsviertel gibt es ab sofort eine neue Partyreihe: Mädchen legen auf. Na dann. Könnte gut werden. Ab 23 Uhr in der Pik Dame.

Im Silbergold (Heiligkreuzgasse 22) gibt es heute Kinky Explosion mit Heiko MSO, The Saint, Michael Kohlbecker und Björn Mulik. Los geht es wie immer ab Mitternacht, der Eintritt beträgt 8,– Euro.

Hip Hop, Rap, Newschool und Beats bekommt ihr im Zoom Club. SOOO FRESH startet um 23 Uhr.
Frankfurt-tipp-september-wochenende-zoom-club

Samstag

Wer kein Bock auf Dippemess hat, sich aber trotzdem unter Menschmassen tummeln möchte, kann am Samstag das 15. Leipziger Strassenfest besuchen. Von 11 Uhr bis 24 Uhr. Wo? Ah ja, wo wohl?!
Frankfurt-tipp-september-wochenende-leipziger-strassenfest

Im Hof der „Raum + Textil Decoration“ (Große Seestraße 61, 60486 FFM) findet von 10 Uhr bis 17 Uhr ein Lagerverkauf statt. Neben Kaffee, Kuchen und Erfrischungen wird es natürlich Möbel, Accessoires, Stoffen, Kissen und Teppiche geben. Logo, ist doch klar!

Laden 100 & Memphis Records wollen mit euch feiern. Nämlich das zweite Jahrhundert. Double Diamond an den Plattentellern, trinken und tanzen. Ab 13 Uhr auf der Friedberger Landstrasse 100.
Frankfurt-tipp-september-wochenende-laden-einhundert

Ihr dürft wieder nachts konsumieren. Der nächste Nachtflohmarkt steht an. In der Jahrhunderthalle ab 17 Uhr. Der Eintritt beträgt 3,– Euro.

SCHIRN AT NIGHT. Inszeniert von Doug Aitken. Um 20 Uhr, Tickets gibt es an der Abendkasse. Also früh da sein. Es gibt Film, Performances, Installationen und Musik.

KLANGTEPPICH VOL. 1 (Deep Wooden Tech Natural Classic Funk) mit Schimanski im Tiefengrund (Friedberger Landstr. 116) ab 22 Uhr.
Frankfurt-tipp-september-wochenende-tiefengrund

Anlässlich des Saisonstarts der Frankfurter Galerien findet heute ein Bar-Band-Abend mit Venstar live in der Freitagsküche des MMK1 statt. Ab 21 Uhr, der Eintritt ist frei.

Am Samstag abend ist Skirt zu Gast im Waggon. Skirt ist das Soloprojekt von Ursel Maurer aus Berlin, das sie selbst als „Avant haunting indie-electro with polyphonic sounds and gently held-back vocals” beschreibt. Vor und nach dem Konzert legt Christian Strobel Musik von Electronica, Lo-Fi-Pop bis Electro Pop und Techno auf.

Funk Fusion ab Mitternacht im Silbergold. Mit dabei sind Marc Hype (Dusty Donuts), Funky Fresh Double D und DJane LeeAnn. Der Eintritt beträgt 8,– Euro.
Frankfurt-tipp-september-wochenende-silbergold-funk-fusion

Deep House, Techno und Minimal bekommt ihr im Hafen 2 (Nordring 129) in Offenbach. Los geht es ab 23 Uhr. Mit Sascha und Doreen.
Frankfurt-tipp-september-wochenende-hafen-2

Sonntag

Am Sonntag könnt ihr von 12 Uhr bis 17 Uhr wieder im Frankfurter Garten (Danziger Platz) den Mädchenflohmarkt unsicher machen.

Un der nächste Flohmarkt. Als ob wir nicht genug Klamotten hätten! Der Blogger Flohmarkt startet um 13 Uhr im 25hours Hotels The Goldman.
Frankfurt-tipp-september-wochenende-blogger-flohmarkt

Zum 15. Markttag der Essbahnstation gibt es eine besondere Attraktion. Zu Besuch sind Les Apaches de Francfort, die ihren Saisonabschluss bei der Essbahnstation am Mainkurbahnhof feiern. Von 14 Uhr bis 22 Uhr auf dem Gelände des alten Bahnhofs Mainkur in Fechenheim.
Frankfurt-tipp-september-wochenende-streetfoodmarkt

Also verhungern werdet ihr am Sonntag nicht. Es ist auch wieder Pop-up bakery time in der Bar ohne Namen aka Good Times For Good People. Von 14 Uhr bis 17 Uhr.