Fressgass-fest-frankfurt-03

Vom 28. Mai bis 6. Juni findet wieder das Fressgass‘ Fest unter dem Motto „Frankfurt lebt in der Fressgass'“ statt. Mir gefällt das Fest besonders gut, weil es nicht so elitär wie das Opernplatzfest  und nicht so übertrieben überlaufen wie zum Beispiel das Berger Strassenfest ist. Die Stimmung war letztes Jahr sensationell und ich hoffe, dass es dieses Jahr genau so wird und das Wetter auch mitspielt. Neben libanesischen, mexikanischen, italienische, asiatischen und argentinischen Spezialitäten gibt es wie jedes Jahr auch Hausmannskost wie Flammkuchen, Currywurst, allerlei Süßes und Grillstände. Dabei sind auch wieder diverse Weinstände versch. Winzer aus dem Rheingau, Apfelweinausschank und der Früh Kölsch Stand. Auf drei Bühnen treten Live-Bands auf, es gibt ein kleines Marionettentheater für Kinder und wechselnde DJ’s zur musikalischen Unterhaltung. Also für jeden was dabei. :)

– Live-Band „Soft Light“, am 30. und 31. Mai und Freitag, den 6. Juni, jeweils ab 19 Uhr

– Original Mainzer Jazz Quartett, am 29. Mai und  1. Juni, von 13 bis 18 Uhr

– Kleines Marionettentheater am 29. und 31. Mai und Sonntag, den 1. Juni, jeweils von ca. 13 bis 17 Uhr

Fressgass-fest-frankfurt-04

Es gibt auch einen Standplan, mit dessen Hilfe man sich genüsslich orientieren kann und von Stand zu Stand futtert. ;)

Frankfurt_Fressgassfest_2014_Standplan

Image 01 und 02 © Aktionsgemeinschaft Fressgass‘ e.V.