Sommer-ferien-ivi-kivi

Da mich doch in den letzten Tagen viele private Nachrichten sowie auch e-Mails über den Blog und private Snaps über Snapchat erreicht haben und ich nicht still sitzen kann, gibt es hier ein kleines „Große Sommerferien“ Q&A. Eigentlich hatte ich mir vorgenommen in den Ferien den Laptop komplett auszuschalten, aber dafür bin ich dann wohl doch zu hibbelig. Aber keine Sorge, ich bin entspannt und hänge meine Seele zum Lüften in die Sommer-Sonnen-See-Luft. :)

Das kleine „Große Sommerferien“ Q&A mit Ivi

Sag mal Ivi, wo genau machst du eigentlich große Sommerferien?

Die genaue Angabe des Ortes wird euch nicht viel bringen, denn soweit ich weiß, ist das kleine Dorf, indem ich seit gut 30 Jahren Urlaub mache, gar nicht auf der Karte verzeichnet. sagen wir mal so: es liegt zwischen Makarska und Split – das müsste den meisten ein Begriff sein – aber nicht direkt am Meer, sondern im Hinterland. Man könnte auch sagen, ich residiere in einem Bergdorf. :D Das hat den Vorteil, dass man hier wirklich Ruhe und Abgeschiedenheit findet – weitab vom Touri-Trubel-Jubel.

Kroatien Strand Kroatien Hinterland

Ah, dann hast du ja sicherlich ein paar gute Kroatien-Tipps auf Lager?

Jein – du hast ja auch keine universellen Deutschland Tipps in Spe, oder?! Aber ein paar Sachen kann ich euch tatsächlich ans Herz legen! Zum einen würde ich versuchen, die Hauptsaison zu meiden. Es ist teilweise wirklich sehr heiß, vor allem in Dalmatien und – nicht nur durch den Game of Thrones Hype – recht voll. Gute Reisemonate sind von Mitte Mai bis Mitte Juni und der September bis in den Oktober hinein. Die Küste in Dalmatien allgemein ist wunderschön, da ist es schon fast egal, wo ihr seid. Wer ein bisschen Party und Kultur braucht, findet davon jede Menge in Split, Pula, Zadar, Rovinj, Trogir und Dubrovnik. Ich habe hier meine Best Places in Split für euch zusammengestellt. Ich habe mich wirklich in Split verliebt und die Stadt verzaubert mich jedes Jahr aufs Neue. Also: unbedingt hingehen!

Spli Spli

Ihr solltet in jedem Fall mal frischen Fisch mit Mangold und Kartoffeln und den dalmatischen Schnaps und Schinken probiert haben! :)

Dalmatinischer Schinken Frischer Fisch und Blitva

Falls ihr eine Rundreise plant und mehr Zeit habt, kann ich euch die Krka Wasserfälle, die Plitvice Seen, Istrien allgemein und z.B. die herrliche Stadt Opatija ans Herz legen. Einen super Travel Blog mit ganz vielen Kroatien Tipps findet ihr bei Chasing The Donkey. 

Wann kommen denn endlich wieder die Frankfurt Tipps zum Wochenende?

Die kommen bald. Ganz bald. :) Genauer gesagt diese Woche am Freitag, den 29. Juli.

Was ist denn dein Lieblings-Sommer-Outfit?

Ganz einfach. Luftige Sommer Sneaker in weiß, Bikini, meine geliebte Ray Ban und ein oversized Shirt, dass prima als Strandkleid funktioniert! ;) Der Bikini ist übrigens mein absoluter Lieblingsbikini. ♥ Ansonsten geht auch das kleine Schwarze mit schönen Sandalen IMMER!

Easy Summer Outfit Das kleine Schwarze im SommerBikini Time

Hast du Buchtipps für einen Strandurlaub?

Allerdings! Ich komme leider selten zum Lesen, deswegen inhaliere ich jedes Buch in der freien Zeit! Meine Lieblinge sind diesen Sommer „Gute Tage“ von Roger Willemsen, „Tschick“ von Wolfgang Herrndorf, „Zeiten des Aufruhrs“ von Richard Yates und – jetzt wird’s ein bisschen kitschig – „Die geliehene Zeit“ von Diana Gabaldon. 

Was sollte man in Kroatien auf keinen Fall machen?

Vor 12 am Strand Bier trinken – das machen nur die Volldeppen. Sonntags an den Strand fahren – viel zu voll. Kroaten, Slowenen, Serben und Bosnier verwechseln – am Besten ihr redet auch gar nicht über Politik und die Kirche. Halbnackt in eine Kirche gehen – bisschen Respekt bitte. Mit Waffe, Eis, Softgetränk, Cappy oder Pit Bull in einen Supermarkt gehen – aus Gründen.

Kroatien Supermarkt

Also, habt eine tolle Zeit und bis Bald! :)

Mehr tolle Urlaubs-Bilder gibt es übrigens auch in meinem Bilderbuch Dalmatien.

Split Flughafen Kroatien Sommer KroatienSommer in Kroatien

All Images © WTF Ivi Kivi