Eine Perle im Nordend: Das Cafe Im Glück

Das schöne und gemütliche Café „Im Glück“ findet ihr mitten im Nordend, genauer in der Gluckstraße 17 an der Ecke Glauburgstraße, nicht unweit von der U-Bahn Haltestelle „Glauburgstraße“ entfernt.

Cafe im Glück

Kaffee, Kuchen und mehr im Cafe Im Glück

Ob ihr frühstücken wollt oder die Qual der Wahl bei der Kuchentheke habt, das hausgemachte Crunchy-Müsli probieren möchtet, ein Mittagessen ansteht oder ein Avocadobrot und ein Smoothie für Zwischendurch, im Cafe Im Glück wird alles mit viel Liebe zubereitet und das schmeckt man! Außerdem ist auch der Kaffee richtig, richtig gut und das ist für mich schon fast das Wichtigste!

Cafe im Glück Cafe im Glück Cafe im Glück

Charmant und individuell

Die Sorgfalt und Liebe bei der Zubereitung der Speisen findet sich auch in den Räumlichkeiten des Cafe Im Glück wieder. Angefangen bei den herrlichen Jugendstil Kacheln über die Auswahl der Vintage Tische, Lampen und Sessel bis hin zu den liebevollen Details an den Wänden des Cafés und auf den Fensterbänken, merkt man wieviel Zeit und Energie in das süße Café gesteckt wurde. Toll finde ich auch, die vielen kleinen Vasen mit frischen Blumen in den Innenräumen. Da geht mir als „flowerslover“ natürlich das Herz auf! :)

Cafe im Glück Cafe im Glück Cafe im Glück Cafe im Glück Cafe im Glück

Besonders toll finde ich die Terrasse direkt vor dem Cafe Im Glück, denn zum Einen kann man hier in Ruhe frühstücken und Sonne tanken, zum Anderen sitzt man auch mitten im lebendigen Geschehen des Nordends. Alles in Allem ein wirklich wunderbarer Ort – ich komme gerne wieder!

Cafe im GlückCafe im Glück

  • Café Im Glück
  • Gluckstraße 17, 60318 Frankfurt
  • Montags geschlossen
  • Dienstag bis Freitag von 8 Uhr bis 18 Uhr
  • Samstag und Sonntag von 10 Uhr bis 17 Uhr
  • Nur Barzahlung

Cafe im GlückCafe im Glück