Asian Food Festival

Erstes Asian Food Festival in Frankfurt

Am 15. und 16. September verwandelt sich das Brentanobad in Rödelheim in den größten Picknickplatz der Stadt. Beim ersten Asian Food Festival in Frankfurt (AFF) präsentieren Street Food-Startups und erfahrene Küchenchefs aus ganz Deutschland das Beste aus der Genusswelt Asiens. Neben jeder Menge Food wird es auch ein Kulturprogramm mit Workshops und Aufführungen.

Asian Food Festival

Asian Food Festival in Frankfurt am 15. und 16. September

Am zweiten September-Wochenende könnt ihr die Kultur und Küche Asiens in entspannter Freibad-Atmosphäre genießen. Beim ersten Asian Food Festival entführen euch an die 15 Food Trucks und Essensstände auf eine Reise durch die kulinarische Vielfalt des östlichen Kontinents, von traditionellen Speisen bis Asian-Fusion Menüs. Die Spezialitäten stammen aus Ländern wie Pakistan, Sri Lanka, China, Vietnam, Bali, Malaysia, Korea oder Japan. Auf dem Speiseplan stehen gegrilltes Fleisch und Meeresfrüchte genauso wie Gemüsegerichte und Köstlichkeiten für Veganer, zum Beispiel Sushi Rolls mit Kokos-Limonen-Guacamole-Topping.

Asian Food Festival

Das Asian Food Festival unter dem Motto „It’s about people, diversity, culture, music & food“ findet am Samstag von 12 bis 22 Uhr und Sonntag von 12 bis 20 Uhr im Brentanobad, Rödelheimer Parkweg, 60489 Frankfurt am Main statt. Der Eintritt beträgt 3 Euro Kulturbeitrag, Kinder bis 10 Jahre sind frei.

Ein Teil der Einnahmen geht an den Lemonaid & Charitea e.V. Der gemeinnützige Verein unterstützt Entwicklungsprojekte in benachteiligten Regionen der Welt, darunter viele asiatische Länder wie zum Beispiel Sri Lanka.

Asian Food Festival