no

2015 war semi-großartig. In vielerlei Hinsicht. Auf persönliches, politisches, weltumspannendes will ich hier gar großartig nicht eingehen. Das würde den Rahmen sprengen. Es gibt aber so einiges, daß mich nervt und einfach in die Vergangenheit gehört. Stop the bullshit!

 

10. Menschen, die vor Sneaker Stores campen

Ich liebe Sneaker, keine Frage. Aber Leute. Echt jetzt? Ich meine, ECHT JETZT? Seid ihr denn total bescheuert?! Bei strömendem Regen, klirrender Kälte oder sengender Hitze tagelang vor einem Sneaker Store ausharren, um ein paar überteuerte Schuhe zu erhaschen? Ich kann das echt nicht verstehen. Wer hat euch das Hirn frittiert?

 

9. Netflix & Chill

Witz komm raus, du bist umzingelt. Es reicht langsam. Jetzt ist ja mal so jeder auf der „Netflix & Chill“ Welle geritten und gut ist. Sagt doch einfach was ihr wollt: bumsen.

 

8. Hast du deine Tage, oder warum bist du so zickig?

Halt einfach deine Fresse du Vollhonk. Wenn Jungs auf den Putz hauen, sich durchsetzten in persönlichen Belangen und auch mal laut werden und zurück pfeffern, sind sie souverän, haben Eier in der Hose, Charakterstärke und gleich noch Führungsqualitäten dazu. Wenn ich das mache, habe ich meine Tage und nehme alles zu persönlich. Fick dich!

 

7. Rauchen ist ja echt ungesund

Ach, wirklich? Erzähl mir mehr…

 

6. Lächel doch mal. Du siehst viel hübscher aus, wenn du lächelst

Das ist so ein Satz, der mich seit Ewigkeiten begleitet. Noch nie was von Resting Bitch Face gehört? Und was soll das überhaupt heißen? Sehe ich etwa scheiße aus, wenn ich nicht lächle. Und bin ich auf der Welt, um hübsch zu sein? Für dich? Ganz bestimmt nicht.

 

5. Menschen, die beim Husten nicht die Hand vor den Mund nehmen

Nimm deine verfxxxte Hand vor den Munde, wenn du husten musst. Ist ja ekelhaft ey. Besonders liebe ich ja die Menschen, die krank ins Büro kommen und dann laut vor sich hin husten und sterben und die, die in der überfüllten Bahn ihre Bakterien durch die Gegend schleudern. Geh ma bidde nach Hause.

 

4. Frankfurt Brudi

Ich, du, er, sie, es, wir, ihr, sie. Alle wollen Frankfurt Brudi sein. Auch die Taunus Törtchen. Ist gut jetzt. Jeder hat verstanden, dass du in deinem Polohemd total der krasse Gangster bist.

 

3. Menschen, die am Ender der Rolltreppe stehen bleiben

Geh zur Seite!

 

2. Chia Samen

Boah. Eklig. Rotze. Glibber. Leinsamen tun es wahrscheinlich auch, wenn du nicht mehr richtig kacken kannst.

 

1. Menschen, die mir bei Facebook eine Freundschaftseinladung schicken

Ok. Moment. Versteht mich nicht falsch. Ich habe nichts gegen freundliche Freundschaftseinladung bei Facebook. Aber wenn du mich nicht kennst, dann schreib doch verdammt noch mal einen Text dazu. Und am geilsten sind die Leute, bei denen ich höflich nachfrage „Sorry, kennen wir uns? Ich kann mich leider nicht erinnern“ und die dann einfach nichts zurück schreiben. Alter. Verpiss dich.

 

Ciao 2015.