The Espresso Bar Frankfurt

The Espresso Bar Frankfurt ist so einer der Orte in der Innenstadt, die ich sofort nach meinem ersten Besuch ins Herz geschlossen habe und nicht mehr missen möchte. Die Bar für verdammt guten Kaffee, Cappuccino, Espresso, Cortado und Americano ist mehr als nur ein schnelles „Zwischendurch-Espresso-Trinken“.

Betritt man die Räumlichkeiten in der Schäfergasse fühlt man sich sofort in eine andere Zeit versetzt. Neben dem wunderbaren Duft von frischem Kaffee wabert auch ein Hauch 20er Jahre Gangster Flair umher. Das liegt zum Einen an der durchdachten Inneneinrichtung mit viel Liebe zum Detail, zum Anderen aber auch an den Baristas selbst. Von Kopf bis Fuß passt hier einfach alles.  Jungs, ihr seht einfach unfassbar schick und cool aus!

The Espresso Bar Frankfurt

Am Tresen stehen auch immer frische Croissants und cremige Pastéis de Nata – da sage ich nicht nein, erinnert mich doch die Kombi Pastéis & Cortado an meinen letztenLissabon bzw. Portugal Urlaub. A match made in heaven!

The Espresso Bar Frankfurt – Best Service, best Coffee

Die Jungs sind schnell und dabei immer sorgfältig. Auf das Getränk seiner Wahl muss man also auch bei größerem Andrang nicht lange warten und kann sich sicher sein: die Qualität stimmt immer! Vor allem in der Mittagszeit habe ich es in der The Espresso Bar Frankfurt schon recht voll erlebt, aber die Baristas bleiben gelassen und fokussiert. Das scheint sich auch auf die Gäste zu übertragen, denn auch bei vollem Haus herrscht hier eine unaufgeregte, manchmal auch ausgelassene Stimmung.

The Espresso Bar Frankfurt

Ob man nur schnell einen kräftigen Espresso trinkt oder am Fenster steht und ein wenig in den Magazinen blättert – ein Besuch in der stilvollen „The Espresso Bar“ ist ein Erlebnis und ein Besuch lohnt sich in jedem Fall. Übrigens liegt die Kaffee-Bar auch nur ca. drei Gehminuten von der Konstabler Wache entfernt, perfekt also auch für einen Halt nach einem Spießrutenlauf über die Zeil oder einem entspannten Stöbern und Shoppen bei Tia Emma ums Eck.

No Bullshit! Only Good Coffee!

Was ich sehr an der Bar schätze ist die minimalistische Auswahl. Kein großes Chi-Chi, keine verrückten Zusätze, Kombinationsmöglichkeiten oder Aromen – einfach nur guter Kaffee! Wer möchte kann sich hier auch immer zwanglos mit Gästen unterhalten. Oder eben auch in Ruhe seinen Kaffee trinken und die vorbei laufenden Menschen vom Fenstertresen aus beobachten.

Abends kann man dann noch nach Feierabend ein Bierchen, Vermouth oder Cold Brew & Tonic zu sich nehmen und so gemütlich den Tag ausklingen lassen.

Das das Gesamtkonzept super ankommt sieht man nicht nur an der gut besuchten Espresso Bar in der Innenstadt, auch auf Instagram wird die Bar gefeiert.

THE INGLORIOUS FOUR…..

Ein Beitrag geteilt von CAFFÈ & BAR APERITIVO (@the_espresso_bar_frankfurt) am

Und von mir gibt es fünf von fünf Sterne für den wahrscheinlich besten Kaffee in Frankfurt, die tolle Location und den fabelhaften Service. Viel Liebe von mir für die „The Espresso Bar“!

Übrigens feiert die „The Espresso Bar“ am Samstag, den 29. April 2017 ihr 3-jähriges Bestehen! Happy Birthday und weiterhin viel Erfolg! ♥

Image © The Espresso Bar Frankfurt
  • The Espresso Bar Frankfurt
  • Schäfergasse 42-44, 60313 Frankfurt
  • Montag bis Freitag 8.30 Uhr bis 19 Uhr
  • Samstag 9.30 Uhr bis 19 Uhr

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL1JWX2pJdFRvT1NBP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiB3aWR0aD0iMjAwIiBoZWlnaHQ9IjExMyIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=